Apocrita Forum

Gel- und AGM Batterien gehören zu einer neuen Generation von Bleibatterien oder genauer gesagt: von Bleiakkumulatoren. Diese Bauform ist hermetisch verschlossen und sämtliche Flüssigkeit der Batterie ist in einem Glasfaservlies gebunden. Ein Auslaufen des Elektrolyts beim Kippen der Batterie kann somit ausgeschlossen werden, was die AGM Batterie sehr einfach zu handhaben macht. Da das Gehäuse verschlossen ist besitzt jede Batterie ein Überdruckventil. Einsatzgebiete für AGM Batterien sind z.B. Starterbatterien für Motorräder oder auf Booten, wo ein Auslaufen auf jeden Fall verhindert werden muss. Weitere Einsatzgebiete können aber auch Notstromsysteme für z.B. Alarmanlagen sein. Quelle: Gel- und AGM Batterie